Umwelt & Klima

Fantastische Lösungen, über die niemand zu sprechen scheint

Auch in anderen Teilen der Welt machen sich die Menschen (vor allem junge) Gedanken um den Klimawandel und suchen nach Lösungen. Dieser Beitrag stammt im Original von der vietnamesischen Klimaaktivistin Ha Phuong und wurde von ihr zuerst auf medium.com veröffentlicht.
Ich habe ihren Beitrag übersetzt, da ich die aufgezeigten Lösungen sehr spannend finde und außerdem darauf hinweisen möchte, dass die Klimakrise ein globales Problem ist und es deshalb auch globale Lösungen braucht. […]

Automobilindustrie Energiewirtschaft
eAuto

Falsch wie nachgemachtes Geld

Die Fachwelt ist sich einig: Batterieelektrische Autos sind über ihre gesamte Lebensdauer deutlich weniger klimaschädlich als ihre Verbrenner-Pendants. Die Reichweiten der Batterien werden immer größer, ihre Haltbarkeit immer länger.  Erst vereinzelt, in den letzten beiden Monaten aber quasi in einer „konzertierten Aktion” kommen verschiedene Protagonisten […]

eAuto

Hat die deutsche Automobilindustrie fertig?

Perspektivisch benötigen wir nur noch halb so viele Autos wie heute. Und die sind elektrisch angetrieben. So weit ist die Sache klar. Der Umstieg könnte sich disruptiv entwickeln – genau damit hat aber die deutsche Automobilindustrie ein Problem. Greift man deshalb zu altbekannten Verteidigungsstrategien? […]

Eine Frage der Macht
Politik & Gesellschaft

Eine Frage der Macht

Eigentlich ist die Sache so einfach wie klar: Um die Auswirkungen den menschengemachten Anteils am Klimawandel zu minimieren, müssen wir sämtliche fossilen Brennstoffe im Boden lassen. Und das besser schon ab heute als ab morgen.
Warum ist das also nicht schon längst passiert? Und wie können wir dafür sorgen, dass es passiert? […]

Politik & Gesellschaft

Das Kohleausstiegsgesetz: Ein Rohrkrepierer

Die ist der erste Teil einer Beitragsreihe zum deutschen Kohleausstieg. In diesem Beitrag geht es um die Entstehungsgeschichte und die aktuelle Situation des Kohleausstiegsgesetzes, einschließlich der Kritik daran. Außerdem beleuchtet der Artikel die Wirtschaftlichkeit von Kohlekraftwerken und zeigt auf, wie es in der Sache weitergehen […]

Bundesregierung Reichstagsgebäude
Umwelt & Klima

Welche Energiewende will die Bundesregierung?

Eigentlich ist die Sache klar: Die Energiewende ist dezentral. Das sieht auch die Europäische Union (EU) so. Klar, das ist nicht im Interesse der großen Energieversorger, den Big4 (E.ON, RWE, EnBW und Vattenfall). Und natürlich ebenso wenig im Interesse ihrer zahlreichen Tochterunternehmen wie beispielsweise eprimo […]

Politik & Gesellschaft

Mobilität: Förderung sinnvoll einsetzen!

  Volkswagen und BMW haben zusätzliche staatliche Zuschüsse für den Autokauf vorgeschlagen, ausdrücklich auch für “sauberere” Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Auch Stimmen aus der Politik fordern eine solche Prämie. Das ist jedoch der falsche Weg! Sinnvoller ist ein Konjunkturprogramm für innovative Mobilität.

Politik & Gesellschaft

Corona-Krise vs. Klimakrise: Wo Haberland irrt

Der Lobbyist und Präsident des Autoclubs Mobil in Deutschland e. V., Dr. Michael Haberland, möchte wegen der Corona-Krise die deutsche Automobilindustrie durch acht Maßnahmen fördern. Warum das ein Irrweg ist. Stellt Euch vor, Ihr befindet Euch mit Freunden auf einem Schiff, welches zu sinken droht. […]